Kreisklasse 4.Herren SV Hamborn 1890 2 – TBO 24:17 (14:11)

Erst einmal einen Dank an die Jungens aus der A-Jugend, dass sie uns wieder tatkräftig unterstützt haben.
Heute hat das Spiel eigentlich einen Riesenspaß gemacht, wäre da nicht ein Ergebnis, das vom Verlauf her nicht hätte verloren werden dürfen. Eine absolut unverdiente Niederlage, die wir uns leider selbst zu schreiben müssen.
Mehrere 1000% Dinger sind nicht ins Eckige gelangt und darum müssen wir trotz einer sehr starken Leistung am Ende in die Röhre gucken. Das Spiel war sehr fair und von unserer Seite aus auch sehr schnell. Wir sind verdammt viele Tempogegenstöße gelaufen und hätten heute Kilometergeld verdient. Hinten standen wir gut, es wurde zugepackt und geholfen. Wenn wir jetzt vorne die Dinger reinmachen, dann kommen mehr als 2 Punkte auf unser Konto.

Es spielen und trafen: Benni und Niklas im Tor, Christoph (2), Udo, Jörg, Norman, Chris (6), Ulli, Rene (3), Lukas (3), Duncan, Kevin und Alex (3).

 

Chris Hohmann, 6.11.2016