Kreisliga A-Jugend : DJK GW Essen Werden – TBO 19 : 24 (10:15)

Es ist vollbracht :
Die A-Jugend des Turnerbund Oberhausen hat ihren Fluch gebrochen!! Nach zwei Jahren der Niederlage, zeigten die Jungs sich stark gegen die Mannschaft von Grün-Weiß Werden. Nach anfänglicher Dominanz, geriet das Team gegen Ende der Halbzeit doch ins Zittern, als Alex Alissimo Seifert alias „The Senfinator“ das Feld mit einer roten Karte verlassen musste. Coach Udo Lotz stand trotzdem zu seinen Männern und motivierte das Team, sodass die Lotz’schen Jungs das Spiel nach 60 Minuten mit 24:19 für sich entscheiden konnten.
Wir bedanken uns herzlich, bei unserem lauten Publikum und unserem Trainer für die tolle Unterstützung !
Nach der Euphorie heißt es allerdings: Nicht leichtsinnig werden, dranbleiben und weiterkämpfen !

Es spielten und trafen: Niklas im Tor, Alex(3); Christoph; Daniel(4); Duncan(3); Kay(9); Manuel(2); Maxi (2); Paul(1); Simon; Thomas und Tim

Simon Weidner, 24.9.2016