Kreisliga D-Jugend : ETuS Wedau – TBO 18:20 (10:11)

Am Samstagnachmittag begann nun auch für uns endlich die Saison 16/17. Allerdings reisten wir unter keinen guten Vorzeichen nach Wedau. Fabio (verletzt), sowie Jannik und Jan (beide krank) mussten kurzfristig noch absagen, worauf hin wir mit nur sechs Spielern (inkl. TW) nach Duisburg reisten. Fairerweise spielte ETuS freiwillig mit ebenfalls einem Spieler weniger, trotz voller Bank. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön nach Wedau!
Aber nun zum Spiel : Nach der 1:0-Führung für die Gastgeber, glichen wir aus und ließen die Heimmannschaft 40 Minuten lang die Führung auch nicht zurückerobern. Von Anfang an zeigten die Jungs trotz eines fehlenden Mitspielers eine super Abwehr. Wir stellten die Duisburger immer wieder vor Probleme, konnten durch schnelle Beinarbeit immer wieder die Lücken schließen und dadurch auch einige Bälle abfangen. Nach vorne dauerte es in der ersten Hälfte aber ein bisschen zu lang. Statt eines schnellen Ballvortrags, ließen es die Jungs doch recht gemütlich angehen. Dennoch schafften wir es im Angriff immer wieder durch Übergänge an den Kreis, einfaches Kreuzen oder Doppelpässe zu freien Abschlüssen zu kommen. Beim Thema Abschluss haben wir es heute allerdings etwas zu genau machen wollen. Vier Pfosten- und fünf Lattentreffer ließen uns das ganze Spiel über nicht vorentscheidend wegziehen.
Nach der Halbzeit spielten die Jungs genau so gut weiter wie vorher. Abwehr wieder super, Angriff etwas wenig Tempo und Druck. Mitte der zweiten Hälfte schafften wir es aber uns auf 13:17 abzusetzen und sorgten so für eine kleine Vorentscheidung. In den letzten Minuten reihten sich zum Wurfpech noch einige Unkonzentriertheiten, durch die die Wedauer nochmal auf zwei Tore verkürzen konnten. Am Ende stand ein doch souveräner Sieg, der das ein oder andere Tor deutlichen hätte ausfallen können.

Es spielten und trafen: Lukas Brinker (Tor), Fabian Gast, Nils Wagner (4), Ole Dimnik (3), Malick Kordel (10) und Jan Dimnik (3).

Maximilian Barentzen, 24.09.2016