Kreisliga weibl. D: TB Oberhausen – HSG Duisburg-Süd 23:5 (12:1)

weibl.D: Das zweite Spiel war geprägt durch ausgiebige Angriffe der gegnerischen Mannschaft. Leider kamen wir dadurch nicht so oft in den Ballbesitz, wie wir uns das gewünscht hätten. Immer wieder konnten jedoch Bälle zum Tempogegenstoß abgefangen und verwandelt werden. Ein glanzloser Sieg im zweiten Meisterschaftsspiel…

Greta und Sami im Tor, Lina (10), Emi (6), Anne (3), Franzi (3), Ayca (1), Miriam, Lena, Maiki

A. Heieck