SuS Essen-Haarzopf D1M – TB Oberhausen D1M 20:29 (5:12)

Gegen den Nachbarn aus Essen machten es die Jungturnerbundlerinnen lediglich in den ersten Minuten ein wenig spannend. Aber dann fanden sie ins Spiel und zogen Tor um Tor davon. Vor allem durch schnelles Spiel nach vorne konnten sie sich immer wieder gut in Szene setzen. Eine glänzend aufgelegte Greta Kopal im Tor hielt sogar auch noch den einzigen Siebenmeter. In der zweiten Halbzeit wurde das Spiel ein wenig offener, da wir munter durchwechselten und auch auf neuen Positionen ausprobierten. Wichtig war, dass sich dieses Mal ausnahmslos ALLE Feldspieler in die Torschützenliste eintragen konnten. Klasse, Mädels!!!
Tor: Greta Kopal & Alexandra Goldner; Anastasia Almon 1, Samantha Bischof 1,  Ayca Er 1 ,Felicia Nordmann 1, Franziska Lange 2, Oliwia Staniszek 2, Emily Heieck 4,  Sina Konze 8, Katharina Sprick 9
es fehlten: Greta Kamp, Annalena Haack

A. Heieck