TB Oberhausen 1F – SV Heißen 2F 16:21 (8:10)

1.Damen: Das war ein Spiel, bei dem sich die beiden Tabellennachbarn nichts geschenkt haben. Zumal es um den Anschluss an die oberen Plätze ging. In der ersten Hälfte haben wir es immer wieder geschafft, dran zu bleiben. Ab der 25. Minute riss der Faden dann und die Gäste konnten mit einem 8:10 in die Pause gehen. In der zweiten Hälfte versuchten wir immer wieder, den Rückstand aufzuholen. Leider scheiterten wir zu oft am gegnerischen Torwart. Damit stand die Abwehr ständig unter dem Druck und musste Ballgewinne provozieren, um dann die Möglichkeit zu haben, die Niederlage abzuwenden. Insgesamt haben wir in einem solchen Spiel, wo es um den Anschluss an das obere Tabellendrittel geht, zu viel gute Torchancen nicht genutzt und somit auch den Anschluss etwas verloren.
Mueller, Dausner 1, Kraemer 2, Kühnen 3, Werner 5, Petrausch , Hein, Grabert, Viet, Wohland 4

W. Klingbeil