weibl. C einen Spieltag vor Saisonende zum Kreismeister geehrt

weibl.C: Da am letzten Spieltag das erste Ferienwochende ist und dadurch einige Spielerinnen bereits in den Ferien sind, wurde die Kreismeisterschaftsehrung um eine Woche vorverlegt. Nach dem Spiel gegen Hamborn 07 nahmen Jugendleiter Andreas Heieck und Mädchenwartin Tanja Heieck im Namen des HK Rhein-Ruhr (leider waren alle Offiziellen aufgrund der kurzfristigen Ehrung verhindert) die Verleihung der Medaillen vor. Mit einem Vorsprung von 5 Punkten vor dem letzten Heimspiel sicherten sich die TURBO-Girls souverän die Meisterschaft.
Nach dem spannenden Spiel, welches knapp mit 3 Toren gewonnen werden konnte, bekamen die Mädels Meisterschaftsshirts ausgehändigt. Auch der TBO-Jugendvorstand gratuliert den Mädels zu diesem tollen Erfolg. Jetzt gilt es, sich auf die bevorstehende HVN-Qualifikation vorzubereiten, um sich den Traum der Verbands-/Oberliga für die nächste Saison erfüllen zu können.